Bari

Bari liegt am südlichsten Zipfel Italiens. Früher glaubte man, dass dies das Ende der Welt sein. Hier treffen Adria und ionisches Meer aufeinander. Am ionischer Meer finden Sie wunderschöne flache Sandstrände, an der Adriaküste Felsküsten mit unzähligen Meeresgrotten. Besonders zu erwähnen ist die Castellana Grotte und die mittelalterliche Grottenkirche Monte Sant Angelo. Oder speisen Sie doch im Grottenrestaurant bei Polignano a Mare. In Bari finden Sie neben schicken Restaurants und Bars auch die Basilika San Nichola, in der die Gebeine des heiligen Nikolaus liegen. Von Bari sind aber auch Molfetta, Monopoli, Taranto, Trani und Brindisi schnell erreichbar. Die Pilgerstätte Santa Maria die Leuca am Ende der Welt ist immer einen Ausflug wert. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Dorf Alberobello, der Fischmarkt von Gallipoli, die Barockstadt Lecce oder der Castel del Monte.

Billig Flug Preisvergleich